RIEDE
RIEDE
RIEDE

Unser Betrieb steht für Weine mit unverwechselbarer Stilistik und klarem Geschmack. Für Weine, in denen sich die Besonderheiten unserer Region, des Klimas und der Böden widerspiegeln. Für Weine, bei denen man schmeckt, wo sie gewachsen sind.

Weine mit Herkunft. Weine aus dem Feinviertel.

Ried
Junge Bergen

Unsere Hauptlage ist geprägt durch einen fruchtbaren, tiefgründigen Schwarzerdeboden, der in Kombination mit Löss und Schotteradern für ein ausgezeichnetes Rebenwachstum sorgt. Selbst in Zeiten mit wenig Niederschlag ist die Wasserversorgung der Weinstöcke optimal gewährleistet. Frech, pfeffrig und würzig präsentiert sich hier vor allem der Grüne Veltliner, fruchtig-kraftvoll und absolut authentisch der Zweigelt.

Grüner Veltliner:
Cool Green, Weinviertel DAC Classic, Selection, Julian

Zweigelt:
Classic, Selection, DER ZWEIGELT, Inkognito

Weitere:
Welschriesling, 08-15 Jungwein (Bouvier)

Ried
Altenberg

Nicht nur Riede, sondern Marke! In 4 bis 5 Metern Tiefe dieses Lössbodens befindet sich eine markante Schotterplatte, durch die die Wurzeln der Weinrebe sehr viel an Geschmack aufnehmen. Die Weine der Ried Altenberg überzeugen fein-mineralisch, kernig, kraftvoll und charmant mit hohem Lagerpotenzial. Das gilt nicht nur für den Grünen Veltliner, sondern auch für den Merlot. Beide beeindrucken durch ihre Einzigartigkeit!

Weine:

Grüner Veltliner Altenberg, Grüner Veltliner Selection, Merlot Reserve

Ried
Mitterberg

Ein typischer Südhang, dessen Boden aus einer Lehm-Löss-Mischung mit ein wenig Schotteranteil besteht. Man spricht von einem schweren, „fetten“ Boden, dessen Hauptanteil Lehm sich ganz toll für den Anbau gehaltvoller Sorten eignet. Körperreich und kräftig wachsen hier unsere aromatischen Sorten wie Riesling, Chardonnay, Sauvignon Blanc und Merlot.

Weine:

Chardonnay Reserve, Riesling Ried Mitterberg, Grüner Veltliner Selection, Gaumenfreude (Sauvignon Blanc), 08-15 Gemischter Satz (Sauvignon Blanc), Merlot Reserve, Inkognito (Blauburger)

Ried
Steinviertel

In diesem Fall wird auch ein Steinviertel zum Feinviertel! Als Herzstück unserer Hauptriede Mitterberg eignet sich der gehaltvolle Boden der Ried Steinviertel optimal für den Anbau kräftiger Weine mit ausdrucksstarkem Aroma, elegantem Körper und feiner Struktur. Das gilt insbesondere für unseren Riesling und den Grünen Veltliner Selection. Die Kombination aus Lehm-Löss und ein wenig Schotter ist die Basis für charmante Sortenvertreter, die durch viel Frucht und Würze ein Geschmackserlebnis auf höchstem Niveau garantieren

Ried
Lehm

Die Erde dieses Nordhangs ist durch ihren besonders hohen Anteil an Lehm geprägt. Wasser und essenzielle Pflanzennährstoffe werden hier gespeichert und sorgen für die optimale Versorgung der Trauben am Rebstock. Gehaltvoll, mit gewaltiger Fruchtfülle und viel Körper gedeiht hier vor allem die Sorte Grüner Veltliner und Zweigelt.  

Weine:

Grüner Veltliner Julian, Zweigelt Selection

Ried
Kalvarienberg – Schrattenthal

Dieser Weingarten ist im Besitz der LAURERIN und befindet sich in Schrattenthal. Spannend wie die Skulpturen auf dem Kalvarienberg ist hier auch der Boden: nach der fruchtbaren Lössschicht im Oberboden stößt man nach nur 30 cm auf eine massive Urgesteinsplatte. Die interessante Kombination verspricht eine extrem hohe Mineralität und ist der Garant für einen Grünen Veltliner mit Kultstatus!

Wein:

Grüner Veltliner

Ried Steinberg

Diese steinige Plateaulage mit einem sehr hohen Schotteranteil ist die Basis für Weine mit besonderer Reife. Der Schotter speichert tagsüber die Wärme und gibt sie in der Nacht ab. Durch die Mineralität und die hohe Zuckergradation erhalten hier vor allem Weine im Grande Reserve Bereich ihre einzigartige Note. Auch unser Bouvier ist in dieser Lage hervorragend aufgehoben.

Weine:

Grüner Veltliner Grande Reserve, 08-15 Jungwein (Bouvier)

Betriebsurlaub
16. – 23. Juli

Liebe Weinfreunde und Genießer!

Von 16. – 23. Juli 2019 ist das Weingut für eine kurze Verschnaufpause geschlossen.

In dieser Zeit werden keine Bestellungen versendet.